Zentrum für Natürliche Heilmethoden - ZFNH

Aktuell sind 848 Freunde online

Aktuell sind 38 Gäste online

Google Translate

Sozial Vernetzen

Zentrum für Natürliche HeilmethodenWarum ...

 

            

                  Zentrum für Natürliche Heilmethoden

 

Mijo Healing ™  Resonance


Mijo Healing ™  Resonance
Mijo Healing ™ Resonance

Mijo Healing ™  Resonance ist eine energetisches Behandlung. Alles ist Schwingung – jede Form von Materie besteht aus Energie und strahlt diese auch ab. Zellen stehen über Lichtblitze „Biophotonen“ untereinander in Kontakt. Über bestimmte Frequenzen tauschen sie Informationen aus.

 

 In einem gesunden Körper funktioniert dieser Informationsaustausch ungehindert. So kann jede Zelle bzw. jeder Körperteil seine Aufgabe erfüllen. Schädliche Substanzen (Gifte, Strahlung, Bakterien, Viren, etc.) stören die Kommunikation der Körperzellen. Es entstehen Befindlichkeitsstörungen, Leistungsschwäche, Müdigkeit, zuletzt organische Veränderungen bis hin zu Krebs.

Unsere Umwelt und die dadurch bedingten Belastungen änderen sich in rasanter Geschwindigkeit. Ein gesunder Organismus kann das menschliche biologische Regulationssystem aufrecht erhalten. Doch kommt das physische, mentale, emotionale und spirituelle System “durcheinander” ist die Ausgeglichenheit und Harmonie der individuellen äußeren Umwelt und des inneren Milleus gestört und es kommt zu sogenannten Immunschwächen.

Belastungen für das Immunsystem 

 

 Zentrum für Natürliche Heilmethoden - ZFNH
Zentrum für Natürliche Heilmethoden - ZFNH

Bei Überlastung reagiert der Körper z.B. auf einen alltäglichen Stoff überaktiv. Man spricht dann von einer allergischen Reaktion. 

Für eine allergische Krankheit bedarf es aber verschiedener Zusammenhänge. Der allergische Formenkreis zeigt die allergischen Krankheiten, geordnet nach Organsystemen und nicht nach Symptomen d.h. dass auch Krankheiten wie Migräne und Gastritis durch Allergien ausgelöst werden! 

Bei den Erkrankungen der Haut zum Beispiel ist es nicht wichtig, ob es sich um ein Ekzem, eine Neurodermitis oder eine Dermatitis handelt, sondern daß eine Allergie die Grundlage ist.

Behandelt man nur ein Allergen ohne die Zusammenhänge zu erkennen, kommt es häufig zu Verschiebung eines Problemes . Ich nenne das den “Beschwerdensprung”, welcher dann Fehlprogrammierungen über die Zellen im Thalamus verursacht.  

Entscheidend ist die Tatsache, dass die Allergene eine untergeordnete Rolle spielen sondern der Zustand des Immunsystems. Nicht die Zahl der Allergene entscheidet sondern die Summe der Einflüsse auf das Immunsystem

Der Körper reagiert bei Überlastung auf alltägliche Stoffe überaktiv.

Dies ist bereits das erste Alarmzeichen, in sich zu spüren und ein paar Gewohnheiten zu verändern. Unser Immunsystem ist alarmiert und versucht die Reizstoffe zu zerlegen, zu eliminieren. Wenn dies nicht gelingt wird es versuchen die Reizstoffe zu ummandeln, einzusperren z.B. in Form von Tumoren oder Metastasen. Im Umkehrschluß bedeutet dies auch, dass Menschen mit einem allergischen Potential einer höhere Krebsneigung haben.  

Bereits im Jahre 1931 erhielt Dr. Otto Warburg den Nobel Preis für seine Forschung, daß Krebszellen in einem alkalischen mit Sauerstoff angereicherten Millieu keine Überlebens-chance haben. 

Das heißt basische und bittere Lebensmittel und ausreichend Sauerstoff sind eine gute Vorbeugung.

 Zentrum für Natürliche Heilmethoden - ZFNH
Zentrum für Natürliche Heilmethoden - ZFNH