Zentrum für Natürliche Heilmethoden - ZFNH

Aktuell sind 506 Freunde online

Aktuell sind 33 Gäste online

Google Translate

Sozial Vernetzen

Zentrum für Natürliche HeilmethodenWarum ...

 

            

                  Zentrum für Natürliche Heilmethoden

 

Heart of Mijo Healing ™ / Geistiges Heilen


Heart of Mijo Healing ™ Geistiges Heilen

Heart of Mijo Healing ™ / Geistiges Heilen

ZWEITAUSEND JAHRE WISSEN UND HEILKUNST 

Heilung durch Berührung, Stimmulierung von Druckpunkten und Energieübertragung. Eine tief verwurzelte Tradition in vielen Kulturen. 

Eine anerkannt angewandten Heilweisen ist das geistige, spirituelle oder auch energetisch genannte Heilen. Das Geistige Heilen bildet  die Basis oder das "Herzstück" von Mijo Healing ™. 

Gesundheit entsteht durch das ungehinderte Fließen der Lebensenergie auch Prana oder Qi genannt. Kommt es zu Störungen in den Lebensenergiebahnen
 ( Nadis ), entsteht Krankheit. Das Nervensystem muss ungehindert arbeiten können, damit alle Informationen zwischen Gehirn und Körper über das Rückenmark ausgetauscht werden können.
Durch meine Behandlung werden Blockaden gelöst, die Energiebahnen frei und ihre Selbstheilungskräfte aktiv!
Sie fühlen sich gesünder, frischer und entspannter - aufgetankt und regeneriert, um die neuen Herausforderungen des Lebens zu bestehen.

Gerade dieser Bereich wird gerne   immer wieder auf die reine Glaubensfrage reduzieren. Erst wenn Sie Ihre ganz persönliche Erfahrung gemacht haben, verwandelt sich der Glaube in Wissen. Geistiges Heilen ist keineswegs eine Erfindung dubioser Esoteriker der Neuzeit, sondern in vielen Kulturen seit Jahrtausenden eine tiefverwurzeltes Wissen über Heilungsabläufe. In der Antike lag dieses Wissen in den Händen der "Geistlichen" . Nicht, weil dieses Wissen an eine Religion gebunden ist, sondern durch die Tatsache, daß die Geistlichen in allen alten Kulturen, die Bestbelesenen oder Gelehrten ihrer Zeit waren. Dementsprechend, waren ihnen die Bereiche Bildung und Gesundheit verantwortlich zugeteilt. 

 Geistheilung war somit ein Teil des Dienstes in den Tempeln Ägyptens, Griechenlands und des Orients, und die Heiler waren Priester,

die allesamt glaubten, jeder Patient trage in sich selbst alles, was er zu seiner Heilung brauche. Zu der Zeit sahen sie ihre Rolle lediglich darin, den Menschen bei der Verwirklichung dieser Erkenntnis zu helfen. 

Auch die nordamerikanischen Indianer glaubten und lebten seit Urzeiten in dieser Überzeugung, ebenso wie die indischen Yogis, Sufis, japanischen Mönche, um nur einige wenige zu nennen. 

Vor über 2000 Jahren revolutionierte Jesus, wahrscheinlich der größte Geistheiler aller Zeiten, in wenigen Jahren des Lehrens und Heilens die Welt. 

 

~ Alan Young: Das ist Geistheilung  ~

" Die Methode Jesu war das Heilen, seine Botschaft bedingungslose Liebe – seine Heilungen verdeutlichten diese Liebe auf wunderbare Art und Weise.”

 

Der Heiler ist ein vermittelnder Mensch, der sich als Kanal für die spirituelle Energie öffnet und diese weitergibt, mit dem Ziel dem Menschen zu helfen diese natürliche Rückverbindung an die Quelle allen Seins - wieder selbst offen zu halten, so dass keine Abhängigkeiten entstehen.

Während in England und in der Schweiz Schulmediziner und Geistheiler längst erfolgreich zusammenarbeiten, fristet das Geistige Heilen in Deutschland leider immer noch ein Schattendasein, obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit 1980 die Geistheilung als legitime Heilmethode anerkannt hat. 

Geistiges Heilen fördert das Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist und hilft beim Wiederaufbau der Gesundheit. 

 Geistiges Heilen unterstützt alle medizinischen und therapeutischen Maßnahmen und fügt das Notwendige zur Behandlung des ganzen Menschen bei und ist deshalb als komplementäre oder integrative Methode zu sehen.

 Referenzen & Resultate